[404-836] Ich bin nicht Wolf Biermann

Lassen wir mal die Thüringer Musikanten, Arschloch-Kinder und meine Soziophobien draußen im Regen stehen.
Was ich wirklich wissen will: Bin ich so ein unglaubbarer Kulturbanause, oder findet sich da jemand einfach nur ein bisserl toller als mich?
Lasse mich liebstens eines Besseren belehren.

Um diesen ersten unnominierten Hörspielteil meines Busenfreundes geht es und das hier war mein Podster-Kommentar:

418) jetzt mal all unser privates hickhack aussen vor gelassen… nach deiner nicht-nominierung bei dem ard-hörspiel-dingsbums twotterstest du: ”@TomFunker Nach dem Hören des ersten (klanglich hundsmiserablen) Beitrags habe ich die Sache nicht mehr ernst genommen. That’s life :-)”
nach dem hören deiner epsiode 20 kann ich da leider nur hinzufügen “sich bei der produktion den arsch aufreissen schützt vor langeweile nicht.”
vielleicht sind halt nicht immer die anderen schuld.
von fahrenheit404 am 01.11.09, 20:57

Ins Ohr getz! (4:08min / 4MB)

Comments  

  1. Tom says on Nov 2, 2009 @ 10:32 PM:

    Irgendwie verstehe ich nicht, warum das nicht mal aufhören kann?! Aber wenn ihr alle meint…
    Kann ja nur besser werden..

    Grüße

  2. Bob says on Nov 2, 2009 @ 10:56 PM:

    soll ich dir nochmal haarklein erzählen was alles passiert ist?
    ich finde mit dem hintergrund bin ich wirklich die ganze zeit noch sehr friedlich und meine frage, ob das leute wirklich ernsthaft (und nicht nur podster-wir-ham-uns-alle-lieb-technisch) gut finden ist schlicht und ergreifend ernst gemeint.

  3. Tom says on Nov 2, 2009 @ 11:13 PM:

    Wenn keiner aufhört, hört es eben nie auf… aber wie gesagt ist eure Sache…

  4. demgrossenj says on Nov 3, 2009 @ 11:21 PM:

    wie jetzt? natürlich sind immer die anderen schuld. von etwas anderem auszugehen, wäre doch vollkommener unsinn. und eure zwistigkeiten interessieren mich nicht. und daran seid natürlich auch nur ihr schuld. streitet euch gefälligst spannender! :*

  5. Raphael says on Nov 4, 2009 @ 12:49 AM:

    Also Disput hin oder her – ich fand die 15 Minuten durchweg furzlangweilig insziniert…

    R:

Your Comment


Spam-Schutz-Terror. Einfach untrige Rechenaufgabe lösen, nein?

PeEss: Falls ich nicht auf Kommentare reagiere, einfach nix dabei denken.
Dat hat weniger was mit Arschloch-Sein zu tun, sondern mehr damit, dass
ich meistens nicht weiß, was ich schreiben soll...