[404-882] Helene surft nicht!

Frankfurt, wie es leibt und klebt. Umparken mit 60 km/h. Schrankmonster-Jäger, demnächst wieder Meistgehasster Podcast und geheimes Treffen ähnlichgesinnter. Hannelore kocht nicht für mich. Auch keinen Grünkohl. Ich bin glücklich.
Wollte mal wieder bei dem Tard reinhören, habe es aber nach dem lesen wenigster Zeilen aufgrund akuter Fremdschämerei sein lassen. Ich weiß ja nicht, ob Helene auch ne Individualisten-Uniform trägt, aber ich könnte mir das schon vorstellen. Peinlich isse allemal. Aber ich weiß echt nicht, wovon ihr redet. Darum auch keine entsprechende Zerlinkung. Punkt.

Ins Ohr getz! (5:46min / 5MB)

Comments  

  1. Ryk says on Mar 14, 2010 @ 06:12 PM:

    Hm. Mag die Folge nichtensens. Aber egal. Selbst wenn irgendwo kopiert werden würde, dann ist das auch noch ein Lob auf die eine oder andere Weise.

    Erkenntnis könnte sein: Nur wer es wert ist, wird auch persifliert, karikiert oder sonst wie zelebriert.

    Aber man könnte ja auch über andere lästern, ist auch eine Möglichkeit. Aber nicht würdig imitiert zu werden.

  2. Bob says on Mar 14, 2010 @ 06:56 PM:

    tut mir leid, daß ich ne meinung habe. kommt nicht wieder vor.
    du hast doch z.b. was mit webdesign am hut, nein? wie gebauchpinselt fühlst du dich, wenn eines deiner gestaltungselemte abgekupfert wird? wie bei 5, 10, 20? vielleicht 50 oder 100?
    ich finde, da darf man schonmal irgendwann anfangen mit der peinlich-finderei. vor allem, wenn es immer weiter geht.

  3. Bob says on Mar 15, 2010 @ 04:51 PM:

    naja, nicht alles, was hinkt, ist ein vergleich, gell?
    für mich spricht das bände und für ihn vermutlich auch. das ist halt das ding mit den zwei seiten. und ich bin froh, daß ich auf dieser bin.

    http://www.fahrenheit404.com/bildas/vergleich.jpg

  4. densco says on Mar 15, 2010 @ 05:27 PM:

    Ähm, worauf möchtest du jetzt hinaus? Die wesentliche Gemeinsamkeit, die ich erkenne, ist die konsequente Kleinschreibung. Und ihr benutzt die gleiche Sprache. Aber sonst…

    Ich verstehe nicht, warum du auf einmal, völlig aus dem Kontext gerissen, die Kritik am Bastard erneuerst. Vor allem ist es die Art und Weise, die mich stört. Das ist eigentlich nicht die Kragenweite, die ich dir zugetraut hätte. Vor allem, wird es wieder eine Diskussion auslösen, die eigentlich völlig unnötig ist und Leute, die unbeteiligt sind und keine Ahnung haben, dazu verleiten wird, ihren Senf dazu zu geben.

    Von mir aus kannst du mich jetzt als Ketzer oder Sonstwie bezeichen und mich doof finden. Ich bin aber der Meinung, dass Podcasting ein Hauptmotiv hat: Spaß. Sowas macht keinem Spaß. Weder dem Bastard, noch dir und den Zuhörern auch nicht.

  5. Bastard says on Mar 15, 2010 @ 05:37 PM:

    meine stellungnahme dazu ist, das ich dazu keine stellung nehme. ist mir einfach zu blöd das alles.

    und wer mir aufgrund dessen jetzt feigheit oder ein schuldeingeständnis vorwerfen möchte der soll tun was er nicht lassen kann. wir leben in einem freien land. vorher aber bitte waffen, metallgegenstände und das niveau ablegen.

  6. Bob says on Mar 15, 2010 @ 06:03 PM:

    @densco
    öhm, schonmal aufgefallen, daß ich mich ständig ausm kontext gerissen über irgendwas aufrege?
    natürlich ging es nicht darum, daß er auch in unseren breitengraden gängige buchstaben benutzt. aber wie es so des tarden art ist, weiß er natürlich wieder nicht, wovon ich spreche, obwohl wir das schon oft genug durchgekaut haben und die ich oben ziemlich gut auf den punkt gebracht habe. ersetze webdesign durch eine x-beliebige andere tätigkeit, mit der du dich beschäftigst (malen, schreiben, musique mache, was auch immer) und überleg dir ne passende zahl unter der berücksichtigung des "ich weiß nicht wovon du sprichst"-faktors.
    natürlich verstehe ich deine sicht der dinge, aber warum darf mich das nicht einfach ankotzen, wenn es mir wieder über den weg läuft?
    möchte mich hiermit nochmal für meine eigene meinung entschuldigen und wünsche einen tag.

  7. densco says on Mar 15, 2010 @ 06:19 PM:

    @ Bob

    Ich habe deinen Podcast regelmäßig gehört und weiß, was inhaltlich rüber kommt und wie du die Sachen erzählst.

    Ich bin weder auf deiner Seite, noch auf der vom Bastard. Dass es dich irgendwo aufregt, wenn du ein Deja-vú hast in einer multiplen Form, kann ich vollstens verstehen. Scheinbar besteht aber zwischen dem Bastard und dir eine gewisse Art von gedanklicher Symbiose, z.B. der gleichen Denke über gewisse Dinge. Das kann man nicht steuern.

    Übrigens habe ich nie in Frage gestellt, dass du eine eigene Meinung haben darfst. Aber genau so habe auch ich eine eigene Meinung. ;) Ich habe auch nicht die Absicht, mich mit dir zu streiten, weil ich persönlich die Ansicht habe, dass du ein netter Kerl bist. Und das ist kein Geschleime, sondern meine ehrliche Überzeugung.

  8. Bob says on Mar 15, 2010 @ 07:01 PM:

    gleiche denke/ansichten/probleme/blabla etc. ist ja auch kein ding. aber tonnenweise (und das sage ich nicht im übertriebenen sinne – läßt sich ja alles nachhören/lesen – nur mir fällt es natürlich ehr auf) dinge 1:1 übernehmen – das finde ich einfach hochgradig peinlich.
    doppelt lustig von jemandem, den ich einer guppe zuordnen würde, die sich anders-sein auf die fahne geschrieben hat. aber die sehen auch alle gleich aus.
    naja, und wenn du weiterhin hier ne eigene meinung hast, fliegt du raus, doh! :P

  9. Ryk says on Mar 15, 2010 @ 07:53 PM:

    Schönes Beispiel mit dem Webdesign. Klar finde ich es scheiße, wenn jemand mein Design klaut. In meinem alten Blog ist es mit Texten so gewesen, die ich später 1:1 kopiert, selbe Überschrift, selbe Absätze, sogar die Links zu den Bildern gingen zu mir zurück. Japp, da habe ich mich geärgert drüber.

    Aber wenn jemand über Apple schreibt, wie ich es gelegentlich auch gerne mache, und es kommt eine Kurzmeldung, die auf einmal alle, sogar ich, interessant finden, dann gibt es schon mal ähnliche oder gleich lautende Posts.

    Aber vielleicht finde ich das alles gar nicht so schlimm, weil Ikea jedes Jahr tausende gleicher Wandtatoos verkauft und ich (zwar versehentlich) mit meiner Freundin das gleiche Wandtatoo wie der Bastard gekauft haben, wie es eben selbiger auch besitzt. Ich Plagiator.

    Vielleicht bedient sich der Bastard auch bei deinen Kästen, aber mir fällt es nicht auf, weil er so unglaublich alte Folgen mit stenographiert und anschließend vom Teleprompter abgelesen hat, die ich einfach nicht kenne.

    Nichts desto trotz pflichte ich dem densco 100%ig bei, dass es einfach die brachiale Art ist, die besonders unschön ist. Allein dein wundervolles Chat-Bild zeigt, dass du verletzen und nicht schimpfen möchtest.

    Vielleicht könntest du ja mal einen echten Vergleich von Original und Kopie mal darstellen, dann würde man dich einfach auch besser verstehen. Ansonsten musst du gleich den PSID verurteilen. Der hat am Anfang Musique, am Ende auch, zwischendurch Geräusche und hin und wieder auch Text im Podcast. Und auch der Silbersurfer! Oder der Kastenfisch, der densco, oh, und ich auch! Alle machen dann deinen einzig wahren Podcast nach. Nein?

  10. Bob says on Mar 15, 2010 @ 08:06 PM:

    wenn du mir das erklären kannst, dann lese ich mir vielleicht auch den rest durch. "Allein dein wundervolles Chat-Bild zeigt, dass du verletzen und nicht schimpfen möchtest."

  11. Ryk says on Mar 15, 2010 @ 08:27 PM:

    "Geh spielen." Zu wem sagt man das nochmal, lass mich überlegen. Und was ist die Intention? Du stellst dich auf die Stufe des abgeklärten Erwachsenen, der wichtigeres zu tun hat, und weist das Kind, was dich (angeblich/tatsächlich – bleibt ungeklärt) nachäfft in die Schranken und erklärst es für unmündig, eigene Entscheidungen zu treffen. Wobei du wahrscheinlich tatsächlich genauso wirken möchtest. Genauso gut hättest du "Fick dich!" schreiben können. Aber das passt nicht zur Rolle, des über den Dingen stehenden Erwachsenen passen, der aus unerfindlichen Gründen jemand anders als peinlich deklariert.

    Was völlig irrelevant wäre, wenn du es eben nicht einen öffentlichen Podcast machen würdest, den auch noch ein paar Menschlein hören. Wie viele von denen sind mündig genug um sich ihre eigene Meinung zu bilden und dich und deine Meinung blind verehren und diese wie Lemminge teilen? Auch wenn ihr beide ein Pseudonym verwendet, wird von einer realen Person der anderen realen Person hier der Stempel "Peinlich!" aufgedrückt.

    Aber das ist ja nur eine Meinung. Na dann. Ich meine halt, dass es sich für mich verletzend liest. Ist meine Meinung dahin gehend falsch? Hätte ich sie nicht schreiben dürfen? Naja, ich habe mich bemüht sie darzustellen. Ich hoffe, du kannst meine Meinung verstehen. Vielleicht kannst du sie relativieren. Und deine eigene mal untermauern.

  12. Bob says on Mar 15, 2010 @ 09:07 PM:

    och nö, danke.

  13. Kulle says on Mar 16, 2010 @ 05:50 PM:

    ich krieg mal wieder gar nix mit hier, aber der heit war schon mal subtiler. ;)

  14. Fernschreiber says on Mar 17, 2010 @ 11:33 PM:

    RT @Kulle ich krieg mal wieder gar nix mit hier, aber der heit war schon mal subtiler. ;)

Your Comment


Spam-Schutz-Terror. Einfach untrige Rechenaufgabe lösen, nein?

PeEss: Falls ich nicht auf Kommentare reagiere, einfach nix dabei denken.
Dat hat weniger was mit Arschloch-Sein zu tun, sondern mehr damit, dass
ich meistens nicht weiß, was ich schreiben soll...